Revitalisierung Wilhelmsplatz 16 Offenbach am Main © Gronych + Dollega Architekten

Beschreibung

Neu eingefügte architektonische Elemente stehen im Dialog mit dem denkmalgeschützten Wohnhaus aus der Zeit um 1900. Treppenhaus, Innenräume sowie die Fassade zum Wilhelmsplatz bleiben im ursprünglichen Charakter erhalten. Im Dachgeschoss ergeben sich architektonische Spielräume: Großzügige Verglasungen, die Terrasse über den Dächern der Stadt, das Tageslicht und die „Weite“ erzeugen intensive Raumstimmungen. Die Jahreszeiten sind emotional erlebbar.

In den 5 Geschossen (vier Wohnetagen und ein Atelier/Büro) wurden Clina Kapillarrohrmatten sowohl in der Decke als auch in die Wand integriert. Insgesamt konnten so fast 620 m² Fläche aktiviert werden.

Projekt

Projektname

Revitalisierung Wilhelmsplatz 16 Offenbach

Standort

Offenbach, Deutschland

Gebäudetyp

Wohngebäude, Sanierung

Architekt

Gronych + Dollega Architekten

Jahr

2017